Eiweiß ...

Das ist so ziemlich das einfachste: ist fast überall drin und man sollte eher aufpassen nicht ZU VIEL davon zu essen. Das führt nämlich auf Dauer zu diesen ganzen Wohlstandskrankheiten wie Bluthochtruck oder Kreislaufprobleme.

Man bracht sich nur auf die Waage zu stellen, wenn man wissen will, wie viel man braucht: 0,8g Ew pro kg Körpergewicht .

 

Dinge, die viel Eiweiß haben:

Sojaprodukte (Sojamilch gibts bis zu 10g Ew pro Glas, Tofu hat ca. 15g Ew pro 100g)

Vollkornprodukte (Brot: 3g Ew/Scheibe, Haferflocken 1g Ew/EL, Tortilla: 6g Ew/ Stk, Nudeln: ca. 10-15g/Portion, ...)

Nüsse und Samen (wobei man davon auch nur 1 Hand voll am Tag essen sollte)

Tahina, Erdnusbutter, and so on

Mais, Hülsenfrüchte (in Dosen ganz gut, wenn man abends keinen Bock mehr hat zu kochen, aber noch viel Ew braucht; Baked Beans hat eine Dose andie 20g Ew)

 

 

 Gemüse und Obst hat alles so im Durchschnitt 1g Ew pro 100g. Gibt natürlich auch viele Abweichungen, aber so zur Orientierung halt.

 

Die Angaben hier dienen NUR zur Orientierung. Ich erstelle vllt. noch einmal eine genauere Liste wenn ich Zeit habe, allerdings sollte man bei Sachen wie Sojamilch und Tortilla eh lieber auf die Packung schauen ...

 

 

23.7.13 19:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung